Die Singabende

Die Männer treffen sich jeden Mittwoch um 20:00 Uhr im Singraum am Kirchwerder Elbdeich.

Dort üben wir zwei Stunden lang, im Bass und im Tenor (so lautet auch der Text eines sehr gerne von uns gesungenen Liedes). Dabei kommt die Geselligkeit nie zu kurz. Das ist auch ein Stück weit der Motor der Sänger:


Das Zusammenkommen und einfach auch einmal ‚Klönen‘. Aber das Singen kommt nicht zu kurz. Wir haben ein breites Repertoire von Klassik bis Neuzeit.


An jedem ersten Mittwoch eines Monats ist unser Shanty-Abend. Hier werden Seemannslieder gesungen. Neue und Alte. Das ist insgeheim auch der „Schnupperabend“ an dem Interessierte vorbeischauen und einfach mitmachen. Shanties sind dafür ideal - jeder  hat sie bereits einmal gehört und fühlt sich gleich mitten dabei.

An solchen Abenden hören wir oft: „Hätte ich früher gewusst, dass das Singen hier so viel Spaß macht, wäre ich schon längst dabei gewesen!“ Und so hat sich mancher Sänger häufiger auch an anderen Abenden zum Singen blicken lassen.


Wir freuen uns über jede Verstärkung. Und keine Angst - es gibt kein Vorsingen oder sonstige Unwegsamkeiten.