Der Erntedankumzug

Der Erntedankumzug ist das Großereignis in den Vierlanden!


Unser Festwagen ist immer reichlich geschmückt. Es steckt aber auch allerhand Arbeit darin.


Tag 1: Ernten der Blumen in Bardowick


Tag 2: Präparieren des Anhängers und Vorbereiten der Blumen, die beim Umzug verteilt werden sollen.


Tag 3: Abschmücken des Anhängers und wieder für ein Jahr Einmotten


An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an die Familie Kruse, die seit mehr als 15 Jahren uns die Blumen für den Erntewagen überlässt und darüber hinaus uns immer so fürstlich mit Kaffee und Kuchen versorgt..


Aber auch unsere Harmonie Elbkinner sind beim Ernteumzug dabei. Hierfür wurde eigens ein zusätzlicher Anhänger zum Wikingerschiff umgebaut.


Und so sieht er dann aus, das gute Stück (Aufnahme aus 2015):

Erst im Letzten Herbst haben wir den Anhänger ein wenig restauriert:


Das Vorschiff hat neue Planken bekommen;

die Reling wurde eingebaut - mit praktischen Getränkehaltern;

die Sitze haben neue Bezüge erhalten;

die Treppe wurde überarbeitet, breitere Stufen eingebaut und der Aufgang vergrößert.